Über2017-08-30T12:34:06+00:00

Moin! Willkommen im Betrieb.

Die Kortum GmbH

Die Kortum Handelsgesellschaft mbH ist ein kleines, familiengeführtes Unternehmen aus Neumünster in Schleswig-Holstein. Mit dem An- und Verkauf von britischen Armeefahrzeugen gestartet, haben wir unser Geschäftsfeld im Laufe der Jahre um den Handel und die Vermietung von Baumaschinen, Nutz- und Kommunalfahrzeugen erweitert und blicken heute auf fast 30 Jahre Erfahrung zurück.

Was wir machen

Kurz: Wir suchen, wir finden, wir beraten, wir vermieten, wir verkaufen, wir transportieren und wir handeln Baumaschinen, Nutz- und Kommunalfahrzeuge. Ansonsten sind wir eigentlich ganz umgänglich und freuen uns über persönlichen Kundenkontakt. Bis bald! Ihre Kortum Handelsgesellschaft.

Gestatten, der Kortum-Dreiradantrieb:

Kai Kortum

Wie in vielen Familienbetrieben kümmert sich Kai als Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Kortum mbH seit Anfang an irgendwie um alles. Er ist sozusagen der baggernde Planierraupen-Abtransport-Betonmischer, ein echter Allrounder eben. Mit seiner langjährigen Erfahrung im Bereich Baumaschinen und Nutzfahrzeuge sowie seiner persönlichen Vorliebe für Armeefahrzeuge hilft er gerne auch Ihnen weiter.

Julian Pacheco

Das Kerngeschäft muss laufen wie ein Motor. Für den nötigen Antrieb sorgt deshalb Julian. Seine Hauptaufgaben liegen im Bereich Verkauf und Vermietung unserer Baumaschinen und Nutzfahrzeuge. Darüber hinaus ist er gemeinsam mit Kai erster Ansprechpartner für Neu- und Stammkunden. Sein Nachname verrät die iberischen Wurzeln, weshalb er bei uns im Team nur „der Spanier“ genannt wird.

Sven Kremser

Baumaschinen sind im Dreck zu Hause. Bevor sie zum Einsatz kommen, müssen sie natürlich trotzdem herausgeputzt werden und das ist Svens Aufgabe. Er ist für die Aufbereitung unserer Fahrzeuge und Maschinen verantwortlich: Waschen, Reinigen, Polieren, Maschine startklar machen für Vermietung oder Verkauf. Bei uns heißt er “Dürry”. Warum? Das haben wir, einschließlich Sven, auch noch nicht herausgefunden.

Extra ausgebuddelt: Unsere Firmengeschichte.

Die Anfänge

Los ging es im Jahr 1989 – in Bordesholm, Schleswig-Holstein, ahoi! Und das nicht ganz gewöhnlich: Unsere ersten An- und Verkäufe waren Fahrzeuge der britischen Armee und zugehöriges Armee-Material: Besonders Land Rover hatten es uns angetan.

Expansion

Zu Beginn der 1990er Jahre erweiterten wir das Segment der Nutzfahrzeuge auch auf LKWs der britischen Armee. Großen Aufschwung brachte das Jahr 1993/94: Im Zuge der Auflösung der alliierten Streitkräfte in Berlin wurden große Mengen Maschinen und Fahrzeugen veräußert. Mit dem Handel dieser Maschinen konnten wir den wirtschaftlichen Grundstein für die weitere erfolgreiche Entwicklung unserer Firma legen.

Handel ist Wandel

Das Geschäft wuchs zunehmend und forderte mehr Raum. 1997/98 folgte deshalb der Umzug auf ein größeres Betriebsgelände in Bornhöved. Zwischen 1998 und 2004 wurde hier das Geschäft mit den LKWs fortgeführt. Mit der Zeit kamen zunehmend schwere LKWs, Kommunalaschinen und Baumaschinen dazu.

Kortum heute

Im Jahr 2004 erfolgte ein erneuter Umzug auf das Betriebsgelände in Neumünster in die Wagrierstraße 4. Von nun an lag der Schwerpunkt des Handels vor allem auf Baumaschinen. Im gleichen Jahr wurde aus dem Einzelunternehmen schließlich die Kortum GmbH, so wie sie bis heute besteht. 2011 gründeten wir unsere Speditionsparte mit den dazugehörigen internationalen Lizenzen.

KORTUM
Handelsgesellschaft mbH
Wagrierstraße 4
24539 Neumünster

Kontakt
Tel: +49 (0)4321 5551880
Mobil: +49 (0)172 4184180
info@kortum-gmbh.de